Verantwortungsbewusstes Spielen

Wir empfehlen Ihnen verantwortungsvoll zu spielen.

Es ist strikt gegen unsere Regeln und es ist verboten für alle Personen unter 18 Jahren ein Konto zu eröffnen oder bei Gratorama.com zu spielen.

Wir möchten, dass Sie Spaß haben und Ihr Online-Erlebnis mit Gratorama.com genießen, welches Ihnen ermöglicht jederzeit verantwortungsvoll zu spielen.

Während die meisten Menschen verantwortungsvoll spielen, kann es aber auch für manche Andere zu einem Problem werden.

Wir schlagen vor, folgenden, dem Glücksspiel betreffenden, Richtlinien, verantwortungsvoll zu folgen:

  • Setzen Sie Grenzwerte für den Geldbetrag, den Sie bereit sind einzusetzen, bevor Sie anfangen zu spielen.
  • Glücksspiel ist nicht ratsam, wenn Sie versuchen alle vorherigen Verluste zu kompensieren.
  • Glücksspiel ist nicht ratsam, wenn Sie in der Genesung von einer Abhängigkeit sind oder unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Substanzen stehen.
  • Glücksspiel ist nicht ratsam, wenn es Ihre täglichen Aufgaben beeinträchtigt.
  • Vergessen Sie nicht, dass das Glücksspiel ein unterhaltsames Spiel des Zufalls ist. Es gibt keine Systeme oder Formeln, die Erfolg garantieren.

Wir bieten den Spielern die folgenden Optionen, um sie dabei zu unterstützen, verantwortungsvoll zu spielen:

Selbstausschluss:

Wenn Sie sich Sorgen um Ihr Spielverhalten machen, können Sie einen Zeitraum von Selbstausschluss anfordern, indem Sie eine E-Mail an unseren Kundendienst senden. Eine Woche, einen Monat oder eine beliebige andere Zeit - Ihr Konto wird für die Dauer der Zeit, die Sie angefragt haben, gesperrt bleiben. Während dieser Zeit koennen Sie auch keine neuen Konten eroeffnen und die Bitte auf den vorruebergehenden blockierten Zugang wird beachtet.  Wenden Sie sich an unseren Kundendienst, um Ihr Konto wieder zu aktivieren, wenn der von Ihnen angeforderte Selbstausschluss abgelaufen ist. Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen alle eingezahlten und verwandten Gelder in Zusammenhang mit solchen Konten einzubehalten.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie einen Selbstausschluss anfordern sollten oder nicht, stellen Sie sich bitte folgende Fragen:

  • Stört das Spielen Ihre Arbeit oder andere Aufgaben?
  • Versuchen Sie, alle Spielverluste zu kompensieren?
  • Erholen Sie sich gerade nach einer Suchterkrankung?
  • Spielen Sie unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Mitteln?

Wenn Sie mindestens eine Frage mit Ja beantworten, empfehlen wir Ihnen einen Selbstausschlussantrag zu stellen und professionelle Hilfe aufzusuchen.**

Einzahlungslimit:

Einschränkungen der Einzahlungen sind auf einer täglichen, wöchentlichen und monatlichen Basis. Wenn Sie ein Einzahlungslimit setzen wollen oder Ihr Limit verringern möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst, der Ihnen gern behilflich ist. Als Mitglied bei Gratorama.com, können Sie Ihren maximalen Einzahlungsbetrag begrenzen und Ihr Konto schliessen. Kontaktieren Sie unseren Kundendienst.

Zugriff auf den Kontoverlauf:

Durch die Überprüfung Ihres Kontos erhalten Sie Informationen und Kenntnis zu Ihrem Spielverhalten. Diese Kenntnis kann Ihnen sehr behilflich beim Erkennen eines potentiellen Glücksspiel-Suchtproblems sein.  Wir raten Ihnen sich Ihren Kontoverlauf anzuschauen.

Ausbildung des Personals:

Unser Personal hat eine Ausbildung erhalten und ist sich über unsere Politik des verantwortungsbewussten Spielens bewusst. Alle Fragen rund um diese Thematik werden unmittelbar bearbeitet.

**Wenn Sie an einer Spielsucht leiden, gehen Sie bitte dringend zur professionelle Hilfe . Zahlreiche Informationen und Hilfe finden Sie auf der Website anonymer Spieler: www.gamblersanonymous.org